Schamancas Webseite

ist wieder da, am gewohnten Platz schamanca.de

Ich muss noch die Inhalte wieder einfügen, ein wenig hier und da basteln, aber das Grundgerüst ist fertig! Hereinspaziert ;-)

… wird mal für kurze Zeit verschwinden. Ich will alles neu aufbauen. Nachdem ich technisch hin- und her gespielt habe, Möglichkeiten geprüft habe, mache ich jetzt keine Kompromisse und und reiss einfach ab. Ihr könnt zugucken, wie langsam etwas Neues entsteht. Ich bin selbst schon gespannt!

Ich habe nächtelang Themes ausprobiert, layoutet, verworfen und wieder von vorne begonnen. Texte und Bilder aus der bestehenden Seite kopiert und gespeichert. Vieles wird verändert werden oder nicht mehr da sein oder neu hinzu kommen… es bleibt spannend!

Ich lebe intensiv seitdem ich…

- alle Ratgeberbücher die mir erzählen wie ich leben sollte entsorgt habe
- keine Religion mehr habe
- niemand mehr anbete, verherrliche
- tue was ich will !

… gehts mir so gut wie noch nie ;-) Ich habe Mut mein Leben einfach so drauf los zu leben!

Was wäre wenn ….? Probiere es aus!

Koffer

Heute nacht träumte ich davon, dass der kleine Koffer schon nach Canada unterwegs ist. Nur der große Koffer, mit dem gibt es noch Schwierigkeiten, ich muss ihn suchen und das ist abenteuerlich. Der Zug fährt rückwärts in den Bahnhof zurück, die Zöllner am Flughafen sind blöd, aber ich weiß, ich werde reisen, mit dem kleinen und dem großen Koffer.

Ich wünsche dem, der in den nächsten Tagen nach CA auswandert viel Glück! Vielleicht gibt es ja bald ein Wiedersehen ;-)

Küche und Katze

so, die Donauwellen plätschern nicht mehr in der Donau, die sind im Backofen. Das ist Premiere, mal schauen wie das klappt. Ich hab’s ja nicht mit so fettem Zeugs, aber was tut frau nicht alles für Töchterchen ;-)

Den ganzen Tag ist Salome draußen, nur in dem Moment, in dem mich mit meinen lägga Käsenudeln hinsetze ist sie da, die blanke Gier in den Augen. Ok, ok, meinen Teller gerettet und ihr mal ein Häppchen. Scheint gemundet zu haben. Essen unter erschwerten Bedingungen spart Kalorien.

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit