Schamanische Wege

ich3Es gibt viele Wege durch die schamanische Welt. Einige meiner wichtigen Wege möchte ich hier vorstellen. Diesen Teil der Erde habe ich mir ausgesucht, um hier geboren zu werden und zu leben. Es ist die Tradition meiner Vorfahren, die aus verschiedenen Teilen der Welt hier zusammengekommen sind. Ich bin hier verwurzelt und habe hier fliegen gelernt. Viele wunderbare und zauberhafte Dinge gibt es hier zu entdecken.

Schamanische Traditionen lassen die Freiheit, verschiedene Elemente, gleich einem Mandala, zu einem harmonischen, kraftvollen und hilfreichen Ganzen zusammenzufügen. Das Vernetzen, Weben und Weitergeben ist in dieser Zeit das beste Mittel, viele Menschen zu erreichen und so ein Stück weit mit dazu beizutragen, den Quantensprung zu schaffen. Aus diesem Grund habe ich 1995 das Projekt Schamanische Wege ins Internet geboren.

Jeder Mensch  braucht sein ihm eigenes Medium, um den  Weg in die Selbstentfaltung zu gehen. So bietet meine Arbeit vielfältige individuelle Möglichkeiten und Kombinationen, um dieses Ziel zu erreichen. Ob Einzel- oder Gruppenarbeit, entsteht so immer ein dynamischer Prozeß der Wandlung, genau mit den Mitteln und dem Tempo, das jede/r braucht.

Lebenssituationen klären, eingefahrene Wege überdenken – überschauen, abschließen und neu orientieren. Der Kraft der Intuition Sprache und Ausdruck geben. Nur Hilfe zur Selbsthilfe kann der/dem Suchenden den  Weg weisen.
Hilfe bedeutet für mich, Wege begleiten und nicht weiterhin die Illusion nähren, daß ich Dir irgend einen Schritt abnehmen kann. So heißt es Mut, Entschlossenheit und Motivation der/des Ratsuchenden zu fördern und  diesen Wandlungsprozeß nur so lange  und so intensiv wie nötig zu begleiten.

Schamanische Wege sind ganzheitliche Wege und führen dazu, Eigen-Sinn, Eigen-Verantwortung, Eigen-Macht wiederzufinden.

Innerer Reichtum, wieder sichtbar gemacht, führt zur Ausstrahlung einer ganzheitlichen Persönlichkeit, im harmonischen Einklang der inneren und äußeren Welt.

Comments are closed.