5 Gedanken zu „Frisch verliebt“

  1. Ich hatte erst gedacht so eine Spielgefährtin wäre vielleicht gut für Salome, aber ich glaube die sind ihr zu wild, denn sie ist sehr schreckhaft, wenn sich ihr andere Katzen nähern. Nunja, bleibt Salome eben unsere Chefin 😉

    Ich hatte schon 2 mal eine Rassekatze, nämlich Simakatzen. Die waren etwas ganz besonderes vom Wesen her. Klar, unsere Hauskatzen sind ebenfalls besondere Wesen, sehen wir ja an Salome.

    Die Entscheidung fällt schwer und so wird sie eben vertagt.

  2. ui, die sind ja wirklich wunderschön!!
    So feine Miezen und nicht ver-züchtet, das gefällt mir.
    Zur rechten Zeit wird die Mieze zu Dir kommen, ich bin sicher!
    Liebe Grüßlis – Dagmar

  3. Wunderschöne Tiere, aber unsere Europäisch Kurzhaar (=normale Stubentiger) würden wir nicht eintauschen, die haben sich auch ganz fest in unsere Herzen geschlichen.

    Liebe Grüße,
    Selket

  4. Oh das kann ich verstehen, die Bengal-Miezen haben sich auch schon längst in mein Herz geschlichen und faszinieren mich total.

    LG Esme

  5. Wow, die sind ja traumhaft *staun* Bengal-Katzen… ich glaub die Freundin meines Schwagers hat von denen auch mal was erzählt.

    Liebe Grüße,
    Sianna

Kommentare sind geschlossen.